ULLNER u. ULLNER

Ullner u. Ullner GmbH | Grüner Weg 25 | 33098 Paderborn
Tel.: +49 5251 7104-0 | Fax: +49 5251 7104-5010 | info@ullner.de
Öffnungszeiten: Mo - Do 7.30 - 17.00 Uhr | Fr 7.30 - 16.00 Uhr | Sa 9.00 - 12.00 Uhr


Ansicht der Seite: http://www.ullner.de/weiterbildungstag-fuer-bang-auszubildende/


+++EVENTS+++

Weitere Termine

Weiterbildungstag für BANG-Auszubildende

Einen erlebnis- und lehrreichen Weiterbildungstag hat Ullner u. Ullner für rund 80 Auszubildende des BANG Netzwerkes Hövelhof organisiert. Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es am 27. Juni 2013 in der Frühe mit zwei Bussen von Paderborn nach Wuppertal. Die eine Gruppe fuhr zur Zangenfabrik Knipex und die andere zum Einkaufs- und Marketingverbund E/D/E. Um die Mittagszeit wurden die Gruppen getauscht.

Beim marktführenden Zangenhersteller Knipex nahmen alle Teilnehmer nach einer kurzen Unternehmensvorstellung an der Kurzschulung „Fertigungsprozesse von Zangen“ teil. Anschließend wurde die hochmoderne Fertigung besichtigt und die Teilnehmer erlebten hautnah, mit welchem Aufwand aus hochwertigem Spezialstahl Schritt für Schritt deutsche Qualitätswerkzeuge produziert werden. Zum Abschluss gab es Antikes zu sehen. Die Besucher wurden im Knipex-Werkzeugmuseum mitgenommen auf eine Zeitreise durch die Geschichte von Handwerkzeugen.

Das E/D/E ist Europas größter Einkaufs- und Marketingverbund für mittelständische Handelsunternehmen. Nach einer Unternehmenspräsentation lernten die Teilnehmer die dynamische Kooperation PREMIUM WERKZEUG HANDEL näher kennen. Ullner ist Gründungsmitglied dieser strategischen Allianz, in der sich bundesweit führende Werkzeughändler auf den gemeinsamen Einkauf und auf ein gemeinsames Katalog- und Marketingkonzept konzentrieren. Nach der Theorie ging’s in die Praxis und es stand die gemeinsame Besichtigung des elektronischen Logistik-Centers eLC auf dem Programm. Im eLC werden 80.000 Artikel für die Mitglieder bevorratet und alle Bestellungen werden im 24-Stunden-Service mit dem Lieferschein des jeweiligen Mitglieds an die Kunden ausgeliefert.

Selbstverständlich war am BANG-Weiterbildungstag auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt. Bereichert um praxisnahes Wissen sowie interessante Einblicke in moderne Produktionsverfahren und Logistikabläufe traten die Auszubildenden am späten Nachmittag die Rückreise nach Paderborn an.

[Not a valid template] Veröffentlicht am 17. Oktober 2013